EIT.swiss Messmodell - Elektro

EIT.swiss Messmodell mieten

EIT Swiss Messmodell mieten für Prüfungsvorbereitung Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit mit eidg. Fachausweis.

  • Ideal für Lerngruppen

  • Messtechnik praktisch lernen

  • Zeitunabhängige Prüfungsvorbereitung

  • Schon ab 80 CHF pro Tag *

 

* Preis ohne Lieferung - Gegen Aufpreis Lieferung möglich

EIT swiss Messmodell 

eitswiss

Das Messmodell ermöglicht die Durchführung einer praxisnahen Sicherheitskontrolle. Messungen wie Isolationsmessung, Impedanzmessung, Niederohmmessung, Spannungsmessung und Erdübergangswiderstandsmessung können einfach über Sicherheits-Steckkontakte ausgeführt werden. Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) stehen ebenfalls zur Überprüfung bereit. Das Modell bietet umfangreiche Möglichkeiten, Fehler und Werte zu simulieren. Das Modell soll auch die Möglichkeit geben, Gemessenes zu interpretieren und zu analysieren. Das Prüfungsfach Messtechnik mündlich wird an der Berufsprüfung Elektro-Projektleiter/in Installation und Sicherheit sowie an der Praxisprüfung von EIT.swiss mit diesem Modell geprüft.

Der Kunde erhält von uns eine Fehlerliste mit möglichen Fehlfunktionen und Einstellungen detailliert dargestellt. 

Die Liste können wir auf Wunsch Ihnen auch per PDF zusenden.

Anwendung und Einsatz :

Messmodell eit swiss

Das Messmodell wird an einer T15 Steckdose eingesteckt.
Im Mietpreis inbegriffen ist auch ein Übergangsstück, das Ihnen ermöglicht dies an einer T13 Steckdose zu betreiben.

Mit einem vorgeschalteten RCD sind keine Probleme zu erwarten, da alle PE bezogene Messungen über einen künstlichen Sternpunkt am Neutralleiter angeschlossen sind.
Das Modell ist mit einem eingebauten RCD von 30mA für den Personenschutz und einer eingebauten Apparateschutz-Schmelzsicherung von 2A geschützt.
Mit einem NOT-AUS-Pilztaster kann das Modell sofort spannungslos gemacht werden.

 

eit swiss Messmodell experten

Praktische Hinweise :

  • Die Überspannungsableiter müssen und können nicht entfernt werden, sondern können über den Schalter S.68 abgetrennt werden.

  • Das Modell ist nur für Messungen zu gebrauchen. Bitte keine Lasten über 200 Watt anschliessen (Sicherung 2A).

  • Für die Differenzstrommessung der Gruppe Licht UG braucht es eine Last (nicht über 200 Watt).

  • Steckdosen nur mit einem Schutzisolierten Verbraucher benützen (Im Fehlerfall: Schutzleiter unter Spannung).

  • Grundsätzlich können alle Fehler gleichzeitig eingebaut werden. Dies ist jedoch nicht sinnvoll und handelbar. Machbar und übersichtlich sind 3 - 4 Fehler in einer Installation.

Anfrageformular  Eit swiss Messmodell:

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorauskasse

  • Bar

  • Twint

  • Bitcoin